Gesichtspflege

Gesichtspflege

Die Gesichtspflege ist ein Ritual, dessen Bedeutung nicht hoch genug eingeschätzt werden kann. Mit einem gut durchdachten System wird die tägliche Pflege zu einem 10-minütigen Vergnügen am Morgen und am Abend, und die Ergebnisse werden nicht lange auf sich warten lassen.

 
G9 Skin - White In Milk Whipping Foam
TOP
-20%
jetz nur 18,39 EUR
153,25 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Benton - Deep Green Tea Serum
TOP
17,95 EUR
598,33 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Juice to Cleanse - Calming Clean Water
TOP
-20%
jetz nur 19,19 EUR
63,97 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Juice to Cleanse - Biome Ac Foam Cleanser
TOP
17,99 EUR
119,93 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Village 11 Factory - Moisture Cleansing Foam
TOP
-20%
jetz nur 15,19 EUR
101,27 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Mizon - Joyful Time Essence Snail
TOP
2,45 EUR
106,52 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Mizon - Joyful Time Essence Aloe
TOP
2,45 EUR
106,52 EUR pro kg
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Mizon - Joyful Time Essence POMEGRANATE
TOP
2,45 EUR
106,52 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Mizon - Joyful Time Hyaluronic Acid
TOP
2,45 EUR
106,52 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Mizon - Joyful Time Essence Cucumber
TOP
2,45 EUR
106,52 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Package - MELT ME SOFTLY NOSE STRIP
TOP
1,10 EUR
220,00 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
1 bis 16 (von insgesamt 89)


Der richtige Ansatz für die Gesichtspflege beginnt immer mit der Bestimmung Ihres Hauttyps. Dies ist notwendig, um die richtigen Kosmetikprodukte auszuwählen. So unterscheiden sich beispielsweise Produkte für fettige und trockene Haut erheblich, und ein falscher Ansatz kann zu negativen Folgen führen. Insgesamt gibt es vier Hauttypen: normale, fettige, trockene und Mischhaut. Die Schritte der Gesichtspflege sind für alle Hauttypen gleich, nur die kosmetischen Produkte für diese Behandlungen sind individuell.

Eine tägliche Gesichtspflege für zu Hause umfasst die folgenden grundlegenden Schritte:

    Reinigen
    Tonen
    Basispflege (feuchtigkeitsspendend und pflegend)
    Komplementäre Pflege
    Schutz

Die Beobachtung der einzelnen Phasen ist ein wichtiger Bestandteil der Pflege.

Reinigung

Sie sollten Ihre Haut morgens und abends reinigen. Die Reinigung ist die erste und wichtigste Maßnahme der Selbstpflege, die viele Menschen falsch durchführen, z. B. das Abschminken mit einem Waschgel. Ein Reinigungsmittel und ein Make-up-Entferner sind zwei verschiedene Produkte mit unterschiedlichen Aufgaben. Mizellenwasser oder -öl, eine spezielle Lotion usw. sind gut zum Abschminken geeignet. Sobald Sie Ihr Make-up entfernt haben, können Sie Ihr Gesicht waschen. Auch hier ist es am besten, die Produkte sorgfältig auszuwählen und dabei Ihren Hauttyp zu berücksichtigen. Menschen mit trockener Haut oder Mischhaut sollten alkoholfreie Produkte verwenden. Reinigungsgels und -mousses können für fettige Haut verwendet werden. Hypoallergene Produkte sind für empfindliche Haut geeignet.
Tonen

Der nächste Schritt nach der Reinigung ist das Tonisieren, um den pH-Wert der Haut nach dem Waschen wiederherzustellen, die Wirkung der Reinigungsmittel zu neutralisieren und die Haut auf das Auftragen einer Feuchtigkeitscreme vorzubereiten. Ein Gesichtswasser ist morgens und abends unmittelbar nach der Reinigung ein Muss. Der Toner sollte nicht vernachlässigt werden, da er die Aufnahme der nachfolgenden Pflege unterstützt und ohne ihn die Wirksamkeit aller Schönheitsbehandlungen verringert wird.
Basispflege

Die Grundpflege wird zweimal am Tag angewendet. Unmittelbar nach dem Tonisieren wird eine Augenpflege aufgetragen. Anschließend wird die Hauptgesichtscreme aufgetragen. Morgens 15-30 Minuten vor dem Auftragen des Make-ups auftragen und dem Make-up Zeit geben, vollständig einzuziehen. Abends, mindestens 30 Minuten vor dem Schlafengehen.

Die Feuchtigkeitspflege ist ein sehr wichtiger Punkt bei der Selbstpflege, denn es ist die Feuchtigkeit, die unsere Haut frisch und gesund aussehen lässt. Es ist notwendig, alle Hauttypen morgens und abends mit Feuchtigkeit zu versorgen, denn Feuchtigkeitsmangel führt zu Trockenheit, Elastizitäts- und Festigkeitsverlust der Haut und damit zu einer vorzeitigen Faltenbildung. Vergessen Sie nicht, bei der Gesichtspflege auch Kosmetikprodukte für Hals und Dekolleté aufzutragen.

Die Wahl der Creme sollte sich an den individuellen Bedürfnissen Ihrer Haut orientieren. Denken Sie daran, dass Feuchtigkeitspflege und Nährstoffversorgung nicht ohne das andere existieren. Bei Temperaturen über +7 befeuchten wir unsere Haut morgens und nähren sie abends. Bei Temperaturen unter + 7 ist es umgekehrt. Im Herbst empfiehlt es sich, auf vollere, dickere und dichtere Texturen umzusteigen, im Sommer dagegen auf Gel und leichte Texturen.

Komplementäre Pflege

Diese Phase der Pflege ist fakultativ und umfasst verschiedene Masken und Seren. Seren werden am besten als Kur verwendet und am Abend vor der Hauptbehandlung aufgetragen. Vitamin- und feuchtigkeitsspendende Seren werden für die Nebensaison empfohlen, wenn sich die Haut auf die Unbeständigkeit des Wetters einstellt, sowie nach Stress, Belastung und Flugreisen.
Sonnenschutz

SPF ist kein saisonales Produkt, sondern ein Ganzjahresprodukt. UV-Strahlen sind schädlich für die Haut, daher ist LSF für alle, die nicht vorzeitig altern wollen, unerlässlich. Achten Sie bei Ihren Tagespflegeprodukten auf den Lichtschutzfaktor.

Es muss klar sein, dass regelmäßige Gesichtsbehandlungen zu Hause und die richtige Herangehensweise die Hauptgeheimnisse einer perfekten und gesunden Haut sind.